Tipps

Ich bin gegen Rasen auf der Autobahn!
WER SOLL DAS ALLES MÄHEN?

Rollrasen Pflegetipps

Rollrasen wässern, direkt nach dem Verlegen (Dauer ca. 2 Wochen)

Wässern Sie Ihren Rollrasen sofort nach dem Verlegen mit ca. 15-20 l/m², am besten mit einem Rasensprenger, bis auch der Unterboden durchfeuchtet ist. Auch bereits verlegte Teilflächen sollen sofort beregnet werden. Die Rasensoden dürfen auf keinen Fall austrocknen! Stellen Sie zur Kontrolle einen Regenbecher auf. Prüfen Sie die Feuchtigkeit der Soden mehrmals täglich von Hand. Um das Vertrocknen auszuschließen, muss auch in der Mittagssonne beregnet werden – der Rasen kann in der Sonne nicht durch Lupeneffekt verbrennen. Staunässe muß jedoch unbedingt vermieden werden. Die richtige Beregnung ist entscheidend für den Erfolg der Begrünung mit Rollrasen.

Rollrasen wässern, nach dem Anwachsen (ab ca. 3. Woche) Sobald der Rasen fest verwurzelt ist, soll die Beregnung auf ein normales Maß zurückgeführt werden. Der Rasen soll der Verdunstungsrate angepasst selten und tiefgründig beregnet werden, z.B. zweimal wöchentlich mit 20 l/m² bei 25 °C Tagestemperatur. Verwenden Sie unbedingt einen Rasensprenger und beregnen Sie über mehrere Stunden, damit sich auch der Unterboden langsam vollsaugen kann. Tägliches Beregnen ist unbedingt zu vermeiden, da der Rasen sonst in der Folge keine tiefreichenden Wurzeln ausbildet. Stellen Sie bei Regenschauern nach Trockenperioden mit dem Regenbecher fest, wie viel es tatsächlich geregnet hat und ob die Mengen ausreichend sind.

Rasen mähen nach dem Verlegen

Nach dem Verlegen muss der Rasen nach etwa einer Woche und einer Wuchshöhe von 6-8 cm das erste Mal vorsichtig gemäht werden. Mähen Sie daraufhin möglichst oft, in der Vegetationszeit einmal wöchentlich. Verwenden Sie nur Mäher mit geschärften Messern. Weitere Pflegetipps zum Mähen.

Rollrasen düngen nach dem Verlegen

Düngen Sie etwa drei Wochen nach dem Verlegen das erste Mal, am besten mit unserem Langzeitdünger. Zur Verteilung des Düngers sind Schleuderstreuer gegenüber Kastenstreuwagen zu bevorzugen. Das Streuen von Hand ist sehr ungenau und führt zu schlechten Ergebnissen.

                                                                                                                                                                                                                 www.meinrollrasen.de